Ausstattung

Neue Tafeln Die Schüler der Grundschule Wiederitzsch können sich über fünf neue Pilonentafeln freuen. In der Vergangenheit mussten in einigen Klassen relativ marode Tafeln ihren Dienst tun und in anderen Unterrichtsräumen wurde die Lineatur der Klassenstufe nicht gerecht. Deshalb wurden zwei Tafeln neu gekauft und die anderen drei fanden durch Umsetzung (aus einer Grünauer Schule sowie der Oberschule Wiederitzsch, da diese zwei Pilonentafeln durch interaktive Tafeln ersetzte) ihren neuen Verwendungsort. Diese 3 Tafeln wurden demontiert, wieder in den Räumen unserer Grundschule montiert, gereinigt und mit einer neuen Lineatur versehen. Mit Beginn des 2.Schulhalbjahres 2013/14 kann somit in allen Unterrichtsräumen auf Tafeln geschrieben werden, die für die jeweilige Klassenstufe geeignet sind. Somit steht nun in allen Klassenzimmern ein einheitliches, metrisches Tafelsystem zur Verfügung.
Ein Großteil der Modernisierung wurde vom Förderverein der Grundschule getragen. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir die Schule finanziell unterstützen konnten. Wir wünschen allen Kindern viel Freude am Unterricht mit den neuen Tafeln. Der Förderverein der Grundschule Wiederitzsch