Sammelaktion für Flüchtlinge

In der letzten Schulwoche gab es eine Sammelaktion für Flüchtlinge. Frau Schröter (Mama Klasse 1c), Ihre Schwester Frau Schröter (Mensch Luckau e.V.) und Frau Vogt (Klassenlehrerin 1a) entschlossen sich, diese Aktion ins Leben zu rufen. Mensch Luckau e.V. ist eine Willkommensinitiative, die u.a. eine Kleiderkammer eingerichtet hat und sich um die gerechte Verteilung der Spenden für kinderreiche Flüchtlingsfamilien in Luckau kümmert. Über einen Elternbrief wurden zwei Sammeltermine bekannt gegeben. Gesucht wurden Bekleidung für Schulkinder, Kinderschuhe, Sportsachen, Schulsachen (Federmappen, Malzeug, Ranzen, ...). Was sich dann am Montag in der Schule abspielte, damit hätte keiner gerechnet. Kinder schleppten riesige Taschen mit Anziehsachen herbei. Von Zahnbürsten über Schuhe bis hin zu Lernspielen kamen bestimmt 15 Um-zugskartons an Material zusammen, was für Mensch Luckau e.V. eine große Unterstützung bedeutet. Das am Mittwoch ähnlich viele Sachen gespendet wurden, wurde mit Begeisterung und Staunen aufgenommen. Diese Sammelaktion war ein voller Erfolg! Daher danke, an alle Spender! Auch geht ein großer Dank an die Klasse 1a, die alle Spenden mit Freude und Eifer ins Auto schleppten. Herzlichen Dank an Familie Schröter, die mit vereinten Kräften und viel Engagement unsere Sammelaktion unterstützten. Im Übrigen möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, was die Mitarbeiterin der Kleiderkammer sagte, als sie unsere Spenden sortierte "Die Spenden aus Wiederitzsch sind der Oberknaller, einfach suuuuper!" Y. Vogt