WorldSkill’s

Die deutsche Mannschaft der Worldskills zu Besuch in der Grundschule Wiederitzsch! Die Stimmung war wie zur Fußball WM, als die Schüler der Grundschule am 2.7.2013 gegen 10 Uhr die deutsche Mannschaft der Worldskills begrüßten. Die Farben schwarz, rot, gold und Jubelrufe empfingen die Delegation schon am Hugo-Krone-Platz. Mit einem Spalier geleiteten die Kinder die 39 Delegationsmitglieder in die Schule. Dort gab es in der Turnhalle ein buntes Kulturprogramm der Schüler, dass in den zurückliegenden 3 Wochen einstudiert wurde. Die "Worldskills Germany" bedankten sich mit Ihrem Schlachtruf sowie einem großformatigen Gruppenbild der Mannschaft. Nach Fragestunden in den 3. und 4. Klassen gab’s dann für alle Schüler und die Mannschaft auf dem Schulhof, organisiert und finanziert durch den Förderverein, Bratwurst und Getränke.
Beim gemeinsamen Essen und Trinken konnten noch viele persönliche Fragen an die "Großen" gestellt werden, bis gegen 14 Uhr der Bus die Mannschaft wieder abholte. „Der Tag war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten.“ Das stellten am Ende nicht nur die Besucher, sondern auch die Kinder und Lehrer fest. Der Besuch des deutschen Teams bildete damit auch einen gelungenen Abschluß der vorangegangenen Projektwoche, in der sich die einzelnen Klassen auf vielfältige Art und Weise mit ihrem Partnerland Deutschland und den Worldskills beschäftigt haben. Vielen Dank auch an alle Helfer. Insbesondere an Frau Thomasius und Familie Springsguth vom Förderverein für die Organisation, sowie an Herrn Schmidt und Herrn Scheer, die das Grillen übernommen hatten. Auch dem Hausmeister Herrn Naumann, Herrn Arbes von der Firma Sinalco, sowie der Fleischerei Tärre danken wir für Ihre Unterstützung. Eine Nachlese zum Besuch der deutschen Mannschaft in Bild und Ton gibt es auch hier: worldskillsleipzig2013teamdeutschland worldskills-germany-tv